Eine Dampfsauna kaufen – Darauf sollten Sie achten

Ungefähr 2 Millionen Haushalte in Deutschland nennen eine Sauna ihr eigen und über 30 Millionen Deutsche saunieren hin und wieder. So mancher Privatanwender vertraut dabei auf seine Dampfsauna. Wenn Sie auch überlegen, ob Sie sich eine Dampfsauna kaufen sollten, erfahren Sie hier kurz und prägnant, was Sie beim Kauf unbedingt beachten sollten:

Tipps und Hinweise zum Kauf

Zahlreiche Online-Shops gehen auf unterschiedliche Bedürfnisse beim Saunieren ein. Möchte man zum Beispiel auf Amazon eine Dampfsauna kaufen, hat man die Wahl zwischen Duschen mit Dampfsauna-Funktion oder reinen Dampfkabinen. Wer also wenig Platz zur Verfügung hat, dürfte die Wahl auf die Kombination mit einer Fertigdusche fallen. Die Ratgeberseite Dampfduschen-Test bietet viele nützliche Informationen, falls man sich eine Duschkabine mit Dampfsauna kaufen möchte. Denken Sie aber auch an einen vorhandenen Stromanschluss und eine eventuell benötigte Starkstromleitung. Diese ist aber selten von Nöten.

dampfsauna kaufen günstig
Wollen Sie solche eine Dampfsauna kaufen? Dann sollten Sie unsere Hinweise lesen

dampfsauna tipps eigenschaftenFolgende Punkte gibt es außerdem zu beachten:

  • Benötige ich zur Wärmeerzeugung eine Komplettdusche mit Boiler oder sollte ich lieber eine Dusche mit Dampfsauna kaufen, die keine extra Warmwassererzeugung hat?
  • Einfache Anwendung: Die Montage sollte einfach sein und auch die Saunasteuerung nicht zu kompliziert im Gebrauch. Gibt es nur ein Display zur Steuerung oder auch eine manuelle Alternative? Noch besser sind Varianten mit der Steuerung per App. In unserem Artikel zur Saunasteuerung per App stellen wir benutzerfreundliche App-Lösungen von Eos und Loxone vor.
  • Der Hersteller ist ein guter Anhaltspunkt, wenn Sie ihre Dampfsauna kaufen wollen. Gute Hersteller sind Trendbad 24, Eago, Luxor 24, AcquaVapore, Perfect-Spa, myBATH, Aqualuxbad und KERRA.
  • In welchen Maßen muss ich überhaupt meine Dampfsauna kaufen? Für Duschkabinen gilt: 100x100cm und 120×90 sind die häufigste Wahl, aber auch viele andere Abmessungen wie 80×80 oder 90×90 cm sind möglich und je nach Platz und Einsatzbereich von Vorteil.
  • Sitzhocker für die Saunafunktion in einem Dampfbad
  • Brauche ich eine barrierefreie, also ebenerdige Dampfsauna?
  • Nützliche Zusatzfunktionen wie Aromalichttherapie, auswechselbarer Dampfgenerator mit midnestens 3 KW, Solevernebler oder Lautsprecher erhöhen Komfort und Spaß an der Sauna. Wenn Sie eine Dampfsauna kaufen, gilt es auf diese Extras zu achten.

Mit Gesundheitsproblemen eine Dampfsauna kaufen?

Wenn Sie mit einer chronischen Erkrankung bisher noch keine Erfahrung mit dem Besuch einer Sauna haben sollten, dann fragen Sie bitte vorher immer Ihren Arzt, ob der regelmäßige Besuch einer Dampfsauna ratsam ist. Niemand will eine Dampfsauna kaufen und danach den Besuch einstellen auf Grund von Kreislaufproblemen oder anderen gesundheitlichen Risiken. Generell ist aber gerade der Sauna-Typ Dampfsauna sehr mild und verträglich im Vergleich zu anderen Sauna-Typen. Denn es sind hier nur Temperaturen zwischen 45 bis 60 Grad Celsius notwendig. Unser Ratgeber zur Dampfsauna gibt hier noch mehr Aufschluss.

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.