Nackt in die Sauna: Was muss ich beachten?

Werbung

nackt sauna badesachen verboten
Vor allem junge Frauen genieren sich nackt in der Sauna
Die Problematik, dass in den meisten Saunen ein Zwang zur Nacktheit herrscht, nicht jeder aber nackt in die Innen- oder Au├čensauna will, ist schon sehr alt. Bereits zur Zeit der Weimarer Republik geh├Ârte es zu den Sauna-Regeln, nackt zu sein und das hielt sich auch im 3. Reich und nach den 68ern so. Geht man in Deutschland dagegen nicht nackt in die Sauna, k├Ânnen zwei Dinge passieren: In diesem Fall wird entweder das Personal h├Âflich ermahnen bis zur Aufforderung die Anlage zu verlassen oder die anderen G├Ąste, die sich dann wegen der mangelnden R├╝cksichtnahme des bekleideten Gastes beschweren.

Angezogen ist ungezogen

Doch gerade Sauna-Einsteiger werden abgeschreckt von dem Gedanken, dass man keine Bekleidung in der Sauna tragen darf. Das hat meist zweierlei Gr├╝nde: Entweder, man (vor allem Frau) m├Âchte sich selbst nicht nackt pr├Ąsentieren oder man will andere Sauna-G├Ąste nicht nackt sehen. Au├čerdem gebietet einigen Menschen die Religion, sich nicht nackt in der ├ľffentlichkeit zu zeigen. Viele altkluge und verbohrte Sauna-Nerds m├Âchten das nicht akzeptieren und stellen die Bedenken von Textilbef├╝rwortern als „Problem“ hin. Damit erzeugen sie nicht gerade eine Willkommenskultur, sollte es doch jeder halten k├Ânnen, wie er will. Deutschland ist und bleibt Alleing├Ąnger im Nacktheitszwang: In L├Ąndern wie Gro├čbritannien, Italien, Spanien und Australien tr├Ągt man Minikleid und Toga in der Sauna oder trennt zumindest die Geschlechter wie in Finnland ├╝blich.

badesachen textilsauna
Badesachen wie diese sind in der Sauna niemals ratsam, sondern lieber eine Toga o.├Ą.

Wo kann man mit Badesachen in die Sauna

Eine Erleichterung f├╝r ├╝bergewichtige Saunag├Ąnger und alle anderen, die nicht nackt in die Sauna wollen: Seit 2011 gibt es Deutschlands erste Textilsauna in Bremen/Huchting. Auch manche Thermen bieten mittlerweile Textilsaunen an oder haben eine Dampfsauna mit Textilzwang. Eine weitere Ausnahme: Badesachen m├╝ssen getragen werden bei den Sauna-Weltmeisterschaften.

Nachteile der Textilsauna

Generell ist aber fast jede Sauna in Deutschland nackt zu betreten. ├ťbrigens hat das nackte Betreten der Sauna viele Vorteile und wird nicht umsonst in Deutschland verfochten:
Mit Textilien in der Sauna…

  • Ist das Schwitzen schlechter m├Âglich wenn Kleidung direkt auf der Haut aufliegt. Der Schwei├č kann nicht ungehindert abflie├čen. Au├čerdem entsteht ein W├Ąrmestau.
  • Darf die Sauna dann nicht so hei├č sein, wegen eventuell entstehenden giftigen D├Ąmpfen durch Kunststoff in der Badekleidung.
  • Auch das anschlie├čende Abduschen geht schlecht wenn man was an hat. Der Schwei├č und nat├╝rliche Keime bleiben im Intim Bereich. Wer danach in einen Pool oder ein Tauchbecken mit der selben Badekleidung geht, verunreinigt das Wasser.

Es lohnt sich also, sein Schamgef├╝hl oder kulturelle und religi├Âse Barrieren zu ├╝berwinden und nackt zu saunieren. Wer das nicht will, hat es in Deutschland schwer. Aber mti ein paar Stunden Autofahrt kann man trotzdem angezogen saunieren.

Werbung

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.